Radio Initiative Dresden e.V. – coloRadio

coloRadio ist das freie und nichtkommerzielle Radio in Dresden – seit 1993. Ihr könnt es auf 99,3 & 98, 4 MHz in der Zeit von 18-23 Uhr in der Woche und von 12-24 Uhr am Wochenende im Stadtgebiet von Dresden, Radebeul und Freital hören. Der Verein, der coloRadio gegründet hat und trägt, heißt Radioinitiative Dresden e.V.

coloRadio ist zugangsoffen – Sendeplätze und Redaktionssitzungen sind für alle großen und kleinen Leute offen, jedeR darf Radio machen und Sendungsmacher*in werden. Inhalte, die andere Menschen verletzen, Parteienwerbung und kommerzielle Werbung sind dabei allerdings ausgeschlossen. Die Sendungsmacher*innen arbeiten alle ehrenamtlich. Alle Entscheidungen werden basisdemokratisch in regelmässigen Versammlungen (Plenum) getroffen.

coloRadio bietet euch aktuelle Informationen & gut recherchierte Hintergründe über Musik, Kultur & Politik aus Dresden, gut präsentierte Musik als wichtige Kulturform und Ausdruck unserer Zeit, und Informationen, die in kommerziellen Medien nicht vorkommen. coloRadio ist ein Plattform für die Dresdner Kultur- und Musikszene.

coloRadio ist als ein Freies Radio den Grundsätzen aller Freien Radios verpflichtet.

Angebote

  • Ihr findet bei coloRadio ein Forum für eure Themen und Sichtweisen, die in anderen Medien vernachlässigt werden, da in deren redaktioneller Arbeit weder Kinder noch Jugendliche eine aktive Rolle spielen. Das JUNGE RADIO sendet für euch jeden Sonntag 15-16 Uhr auf 98,4 und 99,3 MHz.
  • Wenn ihr 7 -18 Jahre alt seid, könnt ihr selbst Radio machen. Ihr werdet dabei von professionellen Medienpädagog*innen im Rahmen des JUNGEN RADIO betreut. Sie unterstützen euch dabei, Medienkompetenz zu erwerben. Ihr könnt auch sozial und politisch aktiv werden und als engagierte Kinder- und JugendjournalistInnen demokratische Mitsprache ausprobieren. Durch die Rückmeldungen, die ihr beim Radiomachen bekommt, merkt ihr, dass ihr einen wichtigen Platz in der Gesellschaft habt und dass ihr diese auch verändern könnt.
  • Außerdem werden im Rahmen des JUNGEN RADIOS Radiokurse für Projekttage, Horte und Schulklassen veranstaltet.
  • Die Vermittlung von Medienkompetenz geschieht bei coloRadio durch erfahrene MedienpädagogInnen, die euch erst einmal journalistische und mediale Formen und Konzepte vorstellen. Eure Kritik daran wird ernst genommen und in einen ethischen und gesellschaftlichen Kontext gestellt.
  • Wenn ihr älter werdet, könnt ihr gern reguläre Sendungsmacher*innen bei coloRadio werden.
  • Ihr könnt euch bei coloRadio beruflich orientieren.
  • Das JUNGE RADIO erhielt einige Auszeichnungen, z.B. den 1. Medienpädagogischen Preis 2009 der SLM in der Kategorie „Außerschulische Projekte“.

Kontakt

Radioinitiative Dresden e.V.
Jordanstr. 5 HH
01099 Dresden

Telefon: 0351 /32054710
E-Mail: buero[ät]coloradio[punkt]org
Internet: http://coloradio.org
Facebook: Coloradio Dresden
Twitter: coloradiodd
On Air:  99,3 & 98, 4 MHz