Fantasia-Trickfilmstudio Dresden e.V.

Der gemeinnützige Verein Fantasia-Trickfilmstudio Dresden e.V. besteht seit 2001 und fördert junge Leute in ganz Europa, die sich mit Film und Video beschäftigen. Fantasia hat sich zum Träger einer anerkannten Trickfilmschule für Schüler entwickelt und trägt so zu einem kreativen und verantwortungsvollen Umgang mit Medien bei. Schwerpunkt ist der Animationsfilm. Ziele sind die Medienerziehung von Kindern, beginnend im Vorschulalter, die medienpädagogische Arbeit mit Jugendlichen und generationsübergreifend mit Erwachsenen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Aus- und Weiterbildung von ErzieherInnen, Multiplikatoren und LehrerInnen. Fantasia kooperiert eng mit dem Medienkulturzentrum Dresden e.V. und ist wie dieser ein Ort der praktischen, offenen Medienarbeit, jedoch mit dem Fokus auf den Animationsfilm. Dazu werden feste Kurse, Projekte für Schulklassen, Wochenendwerkstätten, internationale Workshops in Deutschland, Polen und Russland angeboten. Für die Entwicklung der Jugendlichen ist die Teilnahme mit ihren Filmen an nationalen und internationalen Wettbewerben wesentlich. Filme der Jugendlichen, die im Rahmen von Veranstaltungen von Fantasia entstanden sind, haben Goldmedaillen bei Wettbewerben in mehreren Ländern erhalten und wurden mehrfach in das Länderprogramm Deutschlands für die UNICA berufen.

Kontakt

Fantasia-Trickfilmstudio Dresden e.V.
Schandauer Straße 64
01277 Dresden

Telefon: 0351/31540670
E-Mail: fantasia-dresden[ät]web[punkt]de
Internet: www.fantasia-dresden.de