Deutsches Hygiene-Museum

Im Deutschen Hygiene-Museum öffnet sich den Besuchern die faszinierende Welt des Menschen, seines Körpers und seiner Kultur. Markenzeichen des Museums sind die thematisch vielfältigen Ausstellungen mit Erlebnischarakter: In der Dauerausstellung Abenteuer Mensch, im Dresdner Kinder-Museum Unsere fünf Sinne sowie in den Sonderausstellungen bietet das Museum ein umfangreiches Bildungsprogramm für Kinder und Jugendliche. Die Angebote fördern die individuelle Auseinandersetzung mit aktuellen Fragen aus Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft und führen junge Menschen an einen selbstbewussten und kritischen Umgang mit der Institution Museum heran.

In der Dauerausstellung „Abenteuer Mensch“ lädt ein Parcours aus historischen und modernen Exponaten, Medienstationen und interaktiven Elementen auf eine Reise zum eigenen Ich ein. Unter dem Motto „Staunen – Lernen – Ausprobieren“ greift die Ausstellung die unterschiedlichsten Themen auf, die auch für junge Besucher faszinierend sind: Sexualität, Körperbilder und Schönheitsideale, Ernährung, Bewegung und Sport oder Gehirn und Denken. Im eigenständigen Kinder-Museum „Unsere fünf Sinne“ können Kinder bis 12 Jahren die Geheimnisse und erstaunlichen Fähigkeiten unserer Sinne erkunden.
Die großen, überregional beachteten Sonderausstellungen befassen sich mit aktuellen Themen aus der Welt der Wissenschaft und der Kultur. Mit seinem vielschichtigen Programm ist das Deutsche Hygiene-Museum ein lebendiger Ort für alle interessierten Besucher, die auf unterhaltsame Weise an den Entwicklungen unserer Gesellschaft am Beginn des 21. Jahrhunderts Anteil nehmen möchten.

Kontakt

Deutsches Hygiene-Museum
Lingnerplatz 1
01069 Dresden
Telefon: 0351 4846-400
Telefax: 0351 4846-402
E-Mail: service[ät]dhmd[punkt]de