CrossMedia Tour Dresden

Mit einer Vielzahl von Medienworkshops startet die CrossMedia Tour 2021 in ihre 13. Runde. Unter dem Motto: „Deine Ideen – Deine Medien – Deine Stadt“ können sich Dresdner Kinder und Jugendliche selbst als Medienproduzenten ausprobieren. Neugierig? Dann schaut doch mal unter Programm 2021 vorbei und entdeckt, welche Angebote die CrossMedia Tour 2021 bereithält. In diesem Jahr finden natürlich wieder einige Workshops online statt, bei manchen kann sich kurzfristig noch etwas ändern, neue kommen hinzu und geplante können nicht wie geplant umgesetzt werden. Wir versuchen aber auch mit der Pandemie ein möglichst vielseitiges und interessantes Angebot für alle Interessierten zusammenzustellen. Viel Spaß beim Stöbern und bleibt gesund!

Die CrossMedia Tour bietet allen Dresdner*innen im Alter von sechs bis 25 Jahren ein facettenreiches Angebot von Grundlagen – bis hin zu Fortgeschrittenenkursen. Dabei entwickeln die Teilnehmenden in Eigenregie Ideen für Kurzfilme, Trickfilme, Radiosendungen und Computerspiele und erkunden, ausgestattet mit Kamera und Mikrofon, die Geschichten ihrer Stadt.

Für das Projekt haben sich 23 Dresdner Vereine und Initiativen zusammengeschlossen, um gemeinsam ein umfassendes medienpädagogisches Angebotsspektrum zu entwickeln. Die Koordination übernehmen das Medienkulturzentrum Dresden und der CrossMedia Tour e.V.

Bitte akzeptieren Sie funktionelle Cookies um den Inhalt zu sehen.

Alle Workshops sind kostenfrei.

Koordination der CrossMedia Tour 2020: CrossMedia Tour e.V., Medienkulturzentrum Dresden e.V.

Mitveranstaltende der CrossMedia Tour 2020: AZ Conni, Jugendhaus Club Eule, ColoRadio/ Radioinitiative Dresden e.V., Erich-Kästner-Museum, HELLERAU Europäisches Zentrum der Künste, Trickfilmschule Fantasia-Dresden e.V., Forum für zeitgenössische Fotografie Dresden, Konglomerat e.V.,  riesa efau. Kultur Forum Dresden, SAEK Dresden, zukunftswerkstatt dresden gemeinnützige GmbH, Diakonie Dresden (Kinder- und Jugendtreff Pixel), Städtische Bibliotheken Dresden, Stadtteilzentrum EMMERS, Objektiv e.V., Schülerrechenzentrum Dresden, Stadtjugendring Dresden e.V., Kinder- und Jugendhaus INSEL, Putjatinhaus, Technische Sammlungen Dresden, ZMO-Jugend e.V.

Förderer: Das Projekt wird gefördert von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Die Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. Weiterhin wird das Projekt gefördert vom Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden, SAP SE, Sachsen Energie und der Ostsächsischen Sparkasse Dresden.

 

Praktikum

Tu’s doch!

Hast du dich eigentlich mal gefragt, was so hinter einem Workshop oder einem Event steckt? Dich interessiert die Organisation von Veranstaltungen und du wolltest dich schon immer mal im größeren Rahmen ausprobieren? Dann tu’s doch!
Ein Praktikum bei der CrossMedia Tour ermöglicht dir all das und noch mehr! Bunte, abwechslungsreiche Arbeitstage, kreative Herausforderungen und ein sympathisches, kompetentes Team erwarten dich. Nebenbei kannst du deine Kenntnisse in allen möglichen Computer-Programmen erweitern oder dich in völlig neue Systeme reinfuchsen, die dir auch noch im späteren Leben helfen können.

Also tu’s doch! Trau dich und schick deine Bewerbung an richter@medienkulturzentrum.de . Wir freuen uns auf dich!

Mehr Infos zu Praktika bei der CrossMedia Tour unter: http://www.medienkulturzentrum.de/medienkulturzentrum/praktika/