Das war Geocaching – Walderlebnispfad in der Dresdner Heide

Geocaching fand in diesem Sommer gleich zweimal statt: Einmal vom 9.-13.7. und einmal von 6.-10.8.2018, jeweils im Parkhaus Klotzsche.

Ob es nun die Suche nach einem Mörder oder einem untergegangenen Königreich war. Mit Hilfe der erlernten Skills und viel Enthusiasmus für das Thema konnten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen ihren Ideen Leben einhauchen und eine Schnitzeljagd wie keine andere gestalten!

Und für alle, die nicht dabei waren: Die Geocaches sind auch für Euch! Schnappt Euch ein gps-Gerät, findet die Tracks auf geocaching.de, zieht Euch festes Schuhwerk an und los geht’s, auf in die Dresdner Heide:

Und hier noch ein paar Dokufotos als Eindrücke aus dem Workshop:

 

Die Workshops „Geocaching-Walderlebnispfad in der Dresdner Heide“ werden gefördert Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“.

____________________________________________________________________

Zum Workshop: Geocaching-Walderlebnispfad in der Dresdner Heide

Baut eure eigene Geocaching-Tour in der Dresdner Heide. Im Laufe der  Kurswoche bauen wir eine komplette Geocaching-Tour in der Dresdner Heide. Von der Auswahl der Stationen über das Ausdenken der Rätsel bis hin zum Bau der Stationen und dem Probelauf am Freitagnachmittag werden wir als Projektgruppe von A bis Z alles selbst ausprobieren und umsetzen, was Geocache-Owner ausmacht.

 

 

 

Wer: CrossMedia Tour e.V.
Wo: Parkhaus Klotzsche, Stralsunder Str. 21, 01109 Dresden
Altersempfehlung: 6-12 Jahre
Wann:

09.07.2018 - 13.07.2018 (9-15 Uhr)

06.08.2018 - 10.08.2018 (9-15 Uhr)