Nexus Drive

Videospiele sind auf dem Bildschirm, und Umfeld ist alles drumrum – oder? In neXus Drive wollen wir diese Grenzen aufweichen und verwandeln die Bibliothek mittels Augmented Reality in eine Mario-Kart-Rennstrecke! Hindernisse, Rampen, Trick-Kurven und was sonst noch dazu gehört, mit einer Mischung aus realen und digitalen Elementen, die wir in dem Workshop selbst basteln und anfertigen, legen wir die Grundlage für ein mit Modellautos befahrenes Rennspektakel, das es so noch nie gegeben hat. Am Samstag können eure Freunde und Familien vorbeikommen und eure Rennstrecke austesten.

Anmeldung

Montag bis Freitag | 12. bis 16. Februar | 10.30 bis 16 Uhr

Samstag | 17. Februar | 10.30 bis 13 Uhr (Präsentation, keine Anmeldung erforderlich)

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht!

Treff: Veranstaltungsraum 1. OG | Zentralbibliothek im Kulturpalast, Schloßstraße 2, 01067 Dresden

förderung

Das Angebot findet im Bündnis mit der Stiftung Digitale Spielekultur statt. Es wird im Rahmen des Programms „Stärker mit Games“ als Teil von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

 

Wer: Städtische Bibliotheken Dresden
Wo: Veranstaltungsraum 1. OG | Zentralbibliothek im Kulturpalast, Schloßstraße 2, 01067 Dresden
Altersempfehlung: 10 bis 16 Jahre
Wann:
12.02.2024 - 16.02.2024 (10.30 bis 16 Uhr)
17.02.2024 (10.30 bis 13 Uhr)