Trickfilm ab 11 Jahre – im Rückblick

Vom 03.08 – 07.08 fand der Workshop „Trickfilm ab 11 Jahre“  von der Fantasia Trickfilmschule, in deren Räumlichkeiten statt. Die Kinder und Jugendlichen bildeten untereinander 2er Teams und erfanden ihre eigenen Storys für ihre Stop-Motion-Filme. In diesen Geschichten wurde alles in einen Topf gewurfen, was die Fantasie der jungen Talente hergab und anschließend einmal kräftig umgerührt. Ob tanzende Sehenswürdigkeiten, fliegende Elefanten, eine Freundschaft zwischen Hund und Katze oder hungrige Cowboys.  Mit viel bunter Knete, eigenen Skizzen, selbsteingesprochenen Texten und Fotos von unserer schönen Stadt Dresden, wurden die Figuren und Kulissen in den Filmen zum Leben erweckt.

 

 

Die Kinder und Jugendlichen konnten somit jeden Arbeitsschrit, von der Idee bis zum fertigen Film, selbstständig umsetzten. Es wurden Storyboards erfunden und aufgezeichnet, die Welt und deren dazugehörigen Figuren erschaffen, die Filme im Stop-Motion produziert, passende Geräusche und Musik herausgesucht oder selbstverfasst und alles zu einem Kurzfilm zusammen geschnitten. Ein ziemlicher interessanter Aufwand, den die Teilnehmer*innen mit ihrem Humor, ihrem Einsatz, ihrer Gruppenarbeit und der hilfreichen Beteiligung der Betreuer, durchliefen.

Die kleinen Filme der großen Künstler*innen, gibt es natürlich auch bald bei uns auf YouTube zu bewundern.


Trickfilm ab 11 Jahre

Gestalte deinen eigenen Trickfilm! Alles was du brauchst sind deine Ideen und etwas Ausdauer. Du möchtest deine Monster zum Leben erwecken oder ein tapferer Ritter soll gegen den bösen Drachen kämpfen? Im Trickfilmstudio könnt ihr euch kreativ austoben und eure Ideen mit passenden Geräuschen und Musik in einen eigenen Film umsetzen.

 

Wer: Fantasia Trickfilmschule
Wo: Fantasia Trickfilmschule e.V., Schandauer Str. 64, 01277 Dresden
Altersempfehlung: ab 11 Jahre

03.08.2020 - 07.08.2020 (jeweils 9-15 Uhr)