Controllerbau mit Nintendo Labo

+++ muss leider ausfallen +++ Im Workshop bauen wir Joysticks und Spielcontroller selbst – nagut nicht ganz alles selbst, aber mit den Bastelbögen von Nintendo Labo. Damit bastelt ihr die sogenannten Toy-Cons. Mit diesen Toy-Cons kannst du z.B. mit einer selbstgebauten Angel in einem virtuellen Meer fischen gehen oder auf einem Klavier spielen oder als Roboter durch eine 3D-Welt stapfen. Nach dem Bauen und Spielen, kommt das Level 2: Entdecken – wir schauen uns gemeinsam an, wie die Toy-Cons funktionieren. Damit lernst du nicht nur physikalische Funktionsweisen wie Infrarot, Lichtbrechung und Sensorik kennen, sondern bekommst damit auch das Handwerkszeug selbst eigene Toy-Cons zu entwickeln.

 

Das Angebot findet im Bündnis mit der Stiftung Digitale Spielekultur statt. Es wird im Rahmen des Programms „Stärker mit Games“ als Teil von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

_____________________________________________________________________

Hier einige Eindrücke aus dem ersten Workshop im August:

 

Wer: Medienkulturzentrum Dresden e.V.
Wo: Medienkulturzentrum Dresden, Schandauer Str. 64, 01277 Dresden
Altersempfehlung: 10-14 Jahre

17.08.2020 - 19.08.2020 (10-15 Uhr)

22.10.2020 - 23.10.2020 (10-15 Uhr)