Das war Trickfilmproduktion: Das Erich Kästner MuseumsMobil geht auf große Fahrt

Kann ein Pferd Auto fahren? Im Erich Kästner Mobil ist jetzt alles möglich. Vom einfachen Storyboard, einigen von Kästners Kinderbüchern, vielen weißen Blättern und bunten Malstiften, bis zum fertigen Stop-Motion Film haben die Kinder ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt und ihre eigene kleine Geschichte erzählt. Bald schon wird dieser Film zusammen mit dem MuseumsMobil des Erich Kästner Museums viele Reisen durch Sachsen, und vielleicht irgendwann auch darüber hinaus, unternehmen und hoffentlich viele Menschen im Land erreichen.

„Die Reise geht noch weiter, immer fröhlich, immer heiter.“

Zum Workshop:

Im Museum ist Anfassen verboten? Im Erich Kästner Museum ist das doppelt anders, denn hier geht es nicht nur um das Anfassen, sondern auch um das Mitmachen. Und das Gleiche gilt für unser blitzneues MuseumsMobil. Wir suchen deshalb junge Neugierige, die Lust haben, sich selbst als Museumsmacher auszuprobieren: Was will ein Museum eigentlich und wie passt das alles in einen Bus? Macht euch gemeinsam Gedanken, tobt euch aus und gestaltet gemeinsam einen kleinen Film über das MuseumsMobil, der es bei seinem Tourstart 2019 begleiten wird!

Wer: Erich Kästner Museum/Literaturhaus Villa Augustin
Wo: Erich Kästner Museum, Antonstraße 1, 01097 Dresden
Altersempfehlung: Für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren

Bitte bringt etwas Verpflegung für Euch mit. Ein kleines, warmes Mittagessen wird vor Ort bereitgestellt, alles andere (Getränk, Pausenbrot etc.) bringt bitte selbst mit.

 

 

Wann:

25.02.2019 - 01.03.2019 (jeweils 10-16 Uhr)