Calliope meets Geocaching

„Calliope meets Geocaching“ ist ein Projekt bei dem eine Einführung in die Programmierung mit der weltweit bekannten GPS-Schnitzeljagd verbunden werden soll. Das Geocaching ist eine GPS gestützte Schatzsuche mit umfangreichen Möglichkeiten. Beim Calliope handelt es sich um einen Einplatinencomputer, speziell entwickelt für Bildungszwecke. Die Teilnehmer_innen können die Möglichkeiten des Calliope und die der modernen Schatzsuche miteinander verbinden.

Darüber hinaus bauen die Teilnehmer*innen moderne Schatztruhen, welche durch den Calliope gesteuert werden und sich dann durch einen Code, Taschenlampenlicht oder eine Handbewegung öffnen lassen.
Zusammen planen und entwickeln die Teilnehmer*innen die Schatzsuche und verlegen den fertigen Multicache.

Das Projekt bringt die Komponenten, Programmierung, Mechatronik und Geocaching zusammen und weckt damit spielerisch das Interesse für mehrere Bereiche. Die Teilnehmer*innen können frei entscheiden in welchen Bereich sie ihr Hauptinteresse sehen.

Wer: Kinder- und Jugendhaus INSEL
Wo: Kinder- und Jugendhaus INSEL, Meißner Landstr. 16/18 01157 Dresden
Altersempfehlung: 12-17 Jahre