Das war LEGO & FILM

Der Titel ieß der diesjährige Titel und der verrät schon alles.
An drei Tagen haben sich diesmal viele Kinder und Jugendliche im Kinder- und Jugendhaus EMMERS in Dresden-Pieschen getroffen und konnten dort als erstes aus vielen vielen Steien auswählen und losbauen. Dabei galt es zu beachten, dass schon eine kleine Idee für eine Geschichte oder auch die Geschichte selbst im Kopf ist, damit daraus dann auch ein Film entstehen kann. Nachdem alles fertig gebaut war, konnten die Teilnehmenden entweder mit einem Stop-Motion-Programm auf den Tablets oder ZU3D auf den PCs ihre kleinen Filme aufnehmen. Als Einblick und zur Erinnerung gibt es ein paar Fotos auf der Webseite des Workshops: https://wieeinfilmentsteht.jimdo.com/projekt/workshop-2017/
Und die fertigen Filme gibt es da natürlich auch zu sehen. Viel Spaß dabei!

Zum Workshop:

Brickfilme, die mit den Bausteinen von LEGO produzierten Filme begeistern vor allem Kinder und Jugendliche. Egal ob im Kino, auf DVD oder auf den bekannten Seiten im Internet. Doch wie lassen sich eigentlich diese Filme auch mit einfachen Mitteln selbst herstellen. Das zeigen wir Euch in diesen Workshops.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer: zukunftswerkstatt dresden gGmbH
Wo: Stadtteilzentrum EMMERS, Bürgerstr. 68, 01127 Dresden
Wann: mittwochs am 30.08., 06.09. und 13.09.2017, jeweils 14-18 Uhr
Altersempfehlung: Für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren