Radio – und so war’s:

5 Tage, 12 junge Menschen – einige mit Vorkenntnissen, einige Neulinge, viele spannende Themen, ein Radiostudio und ein paar Hilfestellungen von erfahrenenen SAEK-MitarbeiterInnen: das sind die besten Zutaten für eine tolle Radiosendung.

Wir haben im Kurs Themen erarbeitet, Beitragsformen ausgewählt und zugeordnet wer, welche Rolle übernimmt: die Redaktion übernehmen, die Musikauswahl treffen, Beiträge erarbeiten, Aufnahmen machen, den Sendeplan erstellen und und und.

So konnten im Workshop alle Teilnehmenden Einblick in die verschiedenen Radioberufe gewinnen und sich ausprobieren. Herausgekommen ist eine wunderbare Sendung zu den Themen Umweltschutz, Fußball-EM, Kinofilme mit einem ganz besonderen Wetterbericht und einer Bewerbung zum CrossMedia Workshop des Jahres.

Zum Workshop:

Jetzt gibt’s was auf die Ohren! Ihr bearbeitet Themen die euch interessieren, schreibt kleine Texte, führt Interviews, gestaltet Hörspiele, erstellt einen Sendeablaufplan, wählt Musik aus und nehmt im Tonstudio Moderationen auf. Am Ende bereiten wir alles für eure eigene LIVE Radiosendung vor. Also dann: Augen zu, Ohren auf!

Texte einsprechen

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer: Medienkulturzentrum Dresden e.V., SAEK Dresden
Wo: Medienkulturzentrum Dresden e.V., Schandauer Str. 64, 01277 Dresden
Wann: 04.-08.07.2016, 10-15 Uhr
Altersempfehlung: Für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren