Geocaching meets Geschichte in der Johannstadt

Und so war’s:

In der ersten Ferienwoche bauten wir im Kurs einen kleine Geocaching-Tour durch die Dresdner Johannstadt – ein Teil Dresdens mit einer wirklich wechselhaften Geschichte. Von der Ruine der Trinitatiskirche über das ehemalige Plattenwerk und die Schokoladenfabrik bis an den nicht mehr existierenden Wasserflugplatz am Elbufer waren wir unterwegs. Am Freitag Nachmittag waren dann unsere Eltern mit den Tablets in der hand unterwegs, um die Tour auszuprobieren, und sie haben am Ende doch Tatsache den Cache am Elbufer gefunden und sich ins Logbuch eingetragen…

Zum Workshop:

Erstellt mit dem Tablet eure eigene Geocaching-Tour in der Johannstadt. Im Laufe der  Kurswoche bauen wir eine komplette Geocaching-Tour und begeben uns auf Spurensuche längst oder gerade erst vergangener Geschichte. Von der Auswahl der Stationen über das Ausdenken Interaktionen bis hin zum Programmieren des Tablets und dem Probelauf am Freitagnachmittag… Wir werden von A bis Z alles selbst ausprobieren und umsetzen, was einen Geocache-Owner ausmacht.

 

P1060891_web

Wer: Medienkulturzentrum Dresden e.V.
Wo: Jugendhaus „Club Eule“, Marschnerstr. 33, 01307 Dresden
Wann: 03.-07.10.2016, 10-16 Uhr
Altersempfehlung: Für Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren