FotoRallye

Das war die FotoRallye 2016:

Wie macht man eigentlich richtig gut Fotos? Diese Frage stellten wir uns die ersten drei Ferientage. Wir gingen auf Entdeckertour durch die Friedrichstadt und nahmen die Rattenperspektive ein. Dabei fanden wir unter anderem ein leeres Vogelnest und wissen nun warum die Kittel der Ärzte weiß sein müssen, denn auch das Krankenhaus Friedrichstadt kam uns vor die Linse. Wir fotografierten, Gräser, Hummeln im Flug und leider auch jede Menge Müll. Wir stellten fest, dass auch Spiegelungen von Schaufensterscheiben einen schönen Effekt haben können. Im dunklen Keller des riesa efaus malten wir dann mit buntem Licht unsere Körperumrisse und hielten diese fotografisch fest. In der Dunkelkammer der Fotowerkstatt des riesa efaus konnten wir eigene Fotogramme entwickeln. Unsere Ergebnisse hielten wir in kleinen selbstgebastelten Heften fest und präsentierten sie unseren Eltern und Großeltern in einer kleinen Ausstellung am Ende des Workshops.

 

 

Zum Workshop:

Entdecke deine Umgebung unter neuen Blickwinkeln und lerne dabei Bildaufbau und Perspektiven kennen. Was macht ein gutes Foto eigentlich aus und sieht immer alles auf dem Bild wie in der Wirklichkeit aus? Gemeinsam entdecken wir die Umgebung unter neuen Blickwinkeln und beschäftigen uns spielerisch mit digitaler Fotografie. Auf unserer Bilderjagd fotografieren wir jede Menge und lernen dabei Bildaufbau und Perspektiven kennen. Deine Ergebnisse kannst du am Ende des Workshops natürlich mit nach Hause nehmen.

 

DSC_0344

 

 

 

 

 

 

 

Wer: riesa efau. Kultur Forum Dresden
Wo: Fotowerkstatt im riesa efau. Kultur Forum Dresden, Wachsbleichstraße 4a, 2. OG, 01067 Dresden
Wann: 27.-29.06.2016, Montag & Dienstag jeweils 9-12 Uhr, Mittwoch 9-13 Uhr
Altersempfehlung: Für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren