Schwimmbad im Minecraft

Minecraft und die Stadt der Zukunft? Baut Euch Eure Stadt, wie sie in 15 Jahren aussehen könnte! Wie stellt Ihr Euch ein Rathaus vor, wie ein Schulgelände, wie das Stadion und wo sollten Bäume stehen? Sammelt Eure Ideen und werdet mit Minecraft zu den Stadtgestaltern der Zukunft.

 

 

 

Wer: Medienkulturzentrum Dresden5 Punkte
Wo: Putjatinhaus, Meußlitzer Str. 83, 01259 Dresden
Wann:  19.-21.10.2015, Montag 10-12 Uhr, Dienstag und Mittwoch 10-15:30 Uhr
Altersempfehlung: Für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren

Das war Städtebau mit Minecraft

Zunächst erstmal: wir waren im Radio!
Am Montag kam mdr1 Radio Sachsen zu Besuch und es entstand ein kleiner Beitrag über den Kurs und über Minecraft. Hört selbst:

mdr1 Radio Sachsen, Der Nachmittag, Beitrag vom 20.10.2015, 16:20 Uhr

 

Die Stadt der Zukunft ist eine Herausforderung für Groß und Klein. Es war an der Zeit, dass die Kids ihre Meinung dazu äußern können! Wie soll das geschehen? Mit Minecraft! Das Programm ist eine großartige Möglichkeit mit den vorhandenen Bausteinen und Blöcken die Stadt der Zukunft zu gestalten. In einer Diskussionsrunde wurden die ersten Ideen der Teilnehmer besprochen. Verbesserungsvorschläge und ein paar Äußerungen zu Bedenken und Problemen, die auftauchen könnten, flossen in die Ideen der Teilnehmer ein. Nachdem der grobe Umriss mit Themenbezug und Zukunftsvision skizziert wurde, fingen die Teilnehmer an, die Stadt ihrer Vorstellung in Minecraft zu bauen. Die Abschlusspräsentation wurde mit einem Spaziergang durch die Welt kombiniert. Währenddessen erklärten die Kids, welche Ideen in der Zukunft gewünscht werden.